Wann Winterreifen kaufen ?

Um die Frage wann Winterreifen kaufen beantworten zu können, muss man einige Dinge beachten die beim Kauf wichtig sind.

Winterreifenpflicht herrscht ab 1. November. Das heißt, dass am ersten November jedes Auto mit Winterreifen unterwegs sein muss. Hier ist es besonders wichtig die richtigen Reifen zu wählen um bei winterlichen Fahrverhältnissen optimale Bodenhaftung zu haben.

Ob man neue Winterreifen braucht oder die alten noch ein Jahr Fahren kann, hängt von zwei entscheidenden Faktoren ab. Der erste Faktor ist die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe die aktuell bei 1,6 mm liegt. Jedoch ist es ratsam beim Unterschreiten einer Profiltiefe von 4 mm, neue Reifen zu kaufen um sicher zu sein, dass der Reifen allen an Ihn gestellten Herausforderungen gerecht wird. Der zweite Faktor ist das Alter des Reifens. Das sollte nach Meinung von Experten das Alter von 6 Jahren nicht überschreiten, auch wenn der Reifen nicht oft gefahren wurde. Um jedoch sicher zu sein, dass der Reifen nicht ausgehärtet ist und somit keine optimale Verbindung mit der Straße aufbauen kann, ist es ratsam bereits nach drei Jahren auf einen neuen Winterreifen umzusteigen und den alten im Sommer fertigzufahren.

Grundsätzlich sollte man sich beim Kauf von Winterreifen von einem Experten beraten lassen. Diese wissen genau welcher Reifen zu welchem Auto und welchem Fahrstil passt.

Der Zeitpunkt des Reifenkaufs ist ein besonders wichtiger Aspekt. Ende September oder Anfang Oktober sind die Preise für Winterreifen besonders niedrig. Zu diesem Zeitpunkt sollten die neuen Winterreifen gekauft werden oder zumindest bestellt um sich den Preis zu sichern.